Bosch Zentrum für Forschungen und Vorausentwicklung | Renningen 2015

Architekt Markenraum
 © Milla & Partner
Fotografie
Günther Bayerl

Die Robert Bosch GmbH eröffnet der Forschung und Vorausentwicklung neue Räume. Auf 100 Hektar entstehen derzeit 14 Gebäude. Die Empfangshalle des Hauptgebäudes ist die räumliche Visitenkarte des Unternehmens und vermittelt dem Besucher den ersten Eindruck. Die maierlighting GmbH wurde damit beauftragt, das Lichtdesign für die Markeninszenierung gestalterisch und in seiner technischen Ausformulierung zu begleiten. Ziel war es, den Charakter der Marke über das Lichtdesign herauszuarbeiten und den Forschungsgedanken  in Szene zu setzten. Die Beleuchtung wurde in enger Abstimmung  mit den Gestaltern des Markenraums Milla & Partner geplant und realisiert.